FAQs - Häufig gestellte Fragen

 

Wo liegt das Hotel?

Im Herzen des Salzammerguts, am Fuße des Dachsteinmassivs, direkt in der Dachstein-West Skiarena im idyllischen Bergdorf Gosau. Die nächstgelegenen größeren Ortschaften sind Rußbach (10 Autominuten), Abtenau (15 Autominuten), Bad Goisern (15 Autominuten) und Bad Ischl (25 Autominuten). 

 

Was kann ich in meiner Freizeit dort machen?

Wenn du ein sportlicher Typ bist kannst du im Salzkammergut so gut wie alles machen. Zu unseren Favoriten zählen Sportarten wie Skifahren, Touren gehen, Kite-Surfen, Tauchen, Mountainbike oder Segway fahren, Joggen, Fußball spielen, Beach-Volleyball, Eisstockschießen und vieles mehr.

 

Gemütliche genießen schöne Spaziergänge  z.B. um den Gosausee oder ins Löckermoos, einen Shopping-Tag in Salzburg (etwa 50 Autominuten entfernt) oder begeben sich in Bad Ischl auf die Spuren des Kaisers.

Direkt neben dem Mitarbeiterhaus gibt es eine Sportanlage mit Fußball-, Basketball- und Beach Volleyballplatz.

Du wohnst und arbeitest dort, wo andere Urlaub machen!

 

All Inklusive? Gib es trotzdem zusätzliches Trinkgeld?

Sämtliche alkoholfreien Getränke sind in unserem Haus inklusive und stehen 24 Stunden zum "selbst zapfen" zur Verfügung. Aufgrund der hohen Zufriedenheit unserer Gäste können wir zusätzlich zum regulären Gehalt zweimal im Jahr das "Haus-Trinkgeld" unter allen Mitarbeitern verteilen. Außerdem geben unsere Gäste auch gerne persönliche Trinkgelder.

 

Wieviel verdiene ich grundsätzlich?

Der Verdienst richtet sich nach deiner wöchentlichen/monatlichen Stunden- / Arbeitsleistung. Du entscheidest, ob du 4, 5 oder 6 Tage arbeiten möchtest. Grundsätzlich bekommen ALLE unsere Mitarbeiter faire und gute Löhne, die sich mindestens nach dem Kollektiv richten. Je nach Erfahrung, Leistung und Beschäftigungsdauer gibt es zusätzlich zu den gesetzlichen Mindestlöhnen eine entsprechende finanzielle Aufwertung.

 

Durch die zusätzlichen "Werte" wie Trinkgeld, volle Verpflegung, kostenfreie Nutzung der Infrastruktur, sowie Beherbergung inkl. TV und WIFI können unsere Mitarbeiter nahezu den kompletten Lohn sparen. Dies ist in dieser Form in keiner anderen Branche möglich. Aufstiegsmöglichkeiten mit entsprechend steigenden Gehältern sind in unserem Haus selbstverständlich.

Innerbetrieblich und in den Partnerhotels befördern wir vorrangig interne Mitarbeiter bevor wir extern ausschreiben.

 

Ist die Verpflegung gratis?

Ja, die Mitarbeiterverpflegung - Frühstück, Mittag- und Abendessen, Pizza und sogar Kuchen am Nachmittag - ist kostenfrei. Auch an deinen freien Tagen kannst du bei uns gratis essen.

 

Was gibt es zu essen und zu trinken?

Unsere Mitarbeiterverpflegung richtet sich nach dem Menüplan für unsere Gäste. 

Die Speisen gehen einher mit dem Menüplan der Gäste und dabei handelt es sich unter anderem um Delikatessen, Sushi, Burger oder Pizzen. Mitarbeiter die sich vegan oder vegetarisch ernähren werden natürlich auch berücksichtigt.

 

Wenn unsere Gäste zu hungrig waren - bekommt das Team Gerichte von der "Wunschliste". An Feiertagen werden besondere Menüs (zum Beispiel Roastbeef mit Trüffelpolenta und Bohnenbündchen) in der Küche angerichtet und können dort von den Mitarbeitern abgeholt werden.

 

Kann ich die Infrastruktur im Hotel nutzen?

Das ist sicher eines der größten Vorteile an der Arbeit in unserem Haus. Die gesamte Infrastruktur (zum Beispiel PlayStation, Billard, Tischtennis, Turnhalle, etc.) kann täglich ab 18.00 Uhr genutzt werden. Ein besonderes Highlight ist die Möglichkeit 24 Stunden am Tag vollkommen kostenfrei im Fitnessraum zu trainieren.

 

Was wird mir sonst noch geboten?

Wir veranstalten Feste für unsere Mitarbeiter (Grillpartys oder Weihnachtsfeiern) und jährlich mindestens ein Team Event, das vom Dachsteinkönig mitfinanziert wird. Es gibt einen eigenes Dachsteinkönig Fußballteam  - ein Hobbyverein unseres Hotels. Und mindestens einmal jährlich findet unser Winter-Highlight, der "Dachsteinkönig-Team Ski-Tag" statt.

 

Kann ich im Hotel auch vergünstigt Urlaub machen?

Alle Mitarbeiter haben die Möglichkeit zu extrem günstigen Konditionen (€ 25.00 / Erwachsenen pro Übernachtung / All Inklusive) in den Partnerhotels Urlaub zu machen. Es gibt außerdem spezielle Ermäßigungen für Familie und Freunde.

 

Was ist das für ein Konzept?

Totale Spezialisierung: Ein Hotel, ein Konzept, ein Gast! Das ist es, was uns ausmacht. Vor allem die kompromisslose Umsetzung. Wir bieten Familienurlaub mit fünf Sterne-Niveau für Groß und Klein. Urlaub im Dachsteinkönig kann man nur buchen, wenn mindestens ein Kind dabei ist. Wir haben zu jeder Zeit 220 Erwachsene und über 200 Kinder zu Gast.

 

Hat das Hotel das ganze Jahr geöffnet?

Im Dachsteinkönig haben wir das große Glück ganzjährig sehr gut gebucht zu sein. Wir sind einer der wenigen Hotelbetriebe mit einer konstant guten Auslastung. Infolgedessen verhängen wir keine Urlaubssperren, so dass wir in den Monaten der "Hochsaison" speziell Eltern mit schulpflichtigen Kindern Urlaub gewähren können.

 

Wer sind die Gäste?

Grundsätzlich können bei uns nur Familien mit Kindern buchen - eine Reservierung ohne Kinder ist nicht möglich. 

Unsere Gäste kommen größtenteils aus dem deutschsprachigen Raum (89 %) Die restlichen 11 % verteilen sich auf Großbritannien, Osteuropa und den internationalen Markt. 

 

Wieviele Mitarbeiter arbeiten im Dachsteinkönig und welche Abteilungen gibt es?

Im Dachsteinkönig beschäftigen wir mittlerweile ständig 150 Angestellte in folgenden Teams: Rezeption, Spa & Wellness, Kinderclub, Service, Küche, Verwaltung, (Geschäftsführung, Marketing, Buchhaltung & Personaladministration) und Haustechnik. 

 

Wo wohnen die Mitarbeiter?

Das ist sehr unterschiedlich. Etwa 60% unseres Teams sind Einheimische aus den Orten zwischen Bad Ischl und Abtenau. Diese Kollegen wohnen also in der Region. Etwa 10% haben sich  (mit unserer Unterstützung) in der näheren Umgebung eine Wohnung gesucht, die Mietkaution übernimmt der Dachsteinkönig. Die restlichen 30% wohnen in unserem neu gebauten Mitarbeiterhaus, in dem insgesamt 34 Studios (a 29 m2) und 9 Wohnungen (45 m2 bis 59 m2) zur Verfügung stehen.

  

Wie wird im Hotel kommuniziert und wie erfahre ich von Neuigkeiten?

Es gibt Infowände im Mitarbeiterbereich und in jeder Abteilung. Regelmäßig finden einmal pro Quartal Info-Veranstaltungen im Theater statt. Einmal im Monat organisieren wir eine "Mitarbeiter Welcome-Session" mit der Geschäftsführung des Dachsteinkönigs. Es gibt eine Facebook Mitarbeiter-Seite mit vielen interessanten und lustigen Beiträgen. Die Info-Veranstaltungen im Theater werden live in die Facebook-Gruppe übertragen.

 

Wer ist mein Arbeitgeber?

Wir gehören zur absoluten Elite der Familienhotellerie und freuen uns darauf, dich in unserem Team der "familyhotels" willkommen zu heißen. Hinter der Marke - "familyhotels.com" - stehen Profis. Familie Mayer ist eine gute und vor allem faire Eigentümer- und Betreiberfamilie, für die jeder Mitarbeiter individuell als Person und wichtiger Teil des Ganzen wahrgenommen wird. Weitere Informationen zu unseren Partnerbetrieben findest du auf www.familyhotels.com. Nicht grundlos wurden wir von der renommierten Gastronomie-Fachzeitschrift "Rolling Pin" zum Arbeitgeber des Jahres 2018 gekürt.

    

Engagiert ihr euch sozial?

Da uns sehr bewusst ist, dass wir hier als Arbeitnehmer und als Betrieb auf der Sonnenseite des Lebens stehen, ist es uns wichtig Menschen zu helfen, denen es nicht so gut geht. Die Unterstützung des SOS Kinderdorfs in Altmünster ist für uns mittlerweile eine Herzensangelegenheit geworden.

 

Wir haben dort die Patenschaft für ein ganzes Haus übernommen und laden außerdem das gesamte Kinderdorf zu zwei Badetagen im Jahr in den Dachsteinkönig ein. Mit verschiedenen Aktionen während des Jahres sammeln wir die nötigen finanziellen Mittel, um einer bedürftigen Familie mit 4 Kindern ein sicheres und gefördertes Aufwachsen zu ermöglichen.

 

Gibt es Fortbildungen im Betrieb für mich?

Ja, wir organisieren zum Beispiel einmal im Monat eine ein Wein- oder Käseverkostung oder ein Gin & Tonic-Tasting.

Ständige interne Schulungen gehören selbstverständlich zu unserem ständigen Prozess des immer Besserwerdens. 

Aktuell entwickeln wir gerade unsere "Dachsteinkönig Mitarbeiter-Akademie".

 

Wir beschäftigen einen eigenen Motivations- und Rhetoriktrainer, der zum einen monatliche Gruppenkurse, sowie auch persönliche Sitzungen anbietet. Für unsere Mitarbeiter selbstverständlich kostenfrei.

 

Gibt es auch interne Karrieremöglichkeiten?

Aufgrund unserer Größe mit insgesamt drei Hotelbetrieben, gibt es für motivierte und talentierte Mitarbeiter immer Aufstiegsmöglichkeiten. Gemeinsam mit unsere Partnerhotels beschäftigen wir mehr als 450 Mitarbeiter in den führenden Familienhotels in Oberösterreich, Tirol und Bayern.

 

Mit unserer 18 Monate dauernden Managementausbildung in allen Abteilungen, qualifizieren sich die Teilnehmer für freie Positionen in der Führungsebene, die wir ausschließlich intern vergeben. So ist auch die Stelle des Management-Trainees bis auf weiteres nur internen Bewerbern vorbehalten.

 

Kann ich externe Fortbildung machen und werden diese für mich bezahlt?

Grundsätzlich stehen wir Schulungen und Weiterbildungen sehr offen gegenüber. Es freut uns immer wieder, die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter weiterzuentwickeln und sie auch finanziell bei diesen Fortbildungen zu unterstützen. Je nach Anwendbarkeit in unserem Betrieb übernehmen wir die Kosten bis zu 100%.

 

Muss ich auch am Wochenende arbeiten?

Natürlich ist bei uns auch die Wochenendarbeit erwünscht, bzw. notwendig. Über 40% aller Branchen in Österreich arbeiten am Wochenende - sogar der Pfarrer. Du kannst aber gemeinsam mit deinem Abteilungsleiter individuell deine freien Tage absprechen.

 

Viele unserer langjährigen Mitarbeiter schätzen zum Beispiel gerade die freien Tage unter der Woche - an denen auf den Straßen,  in den Einkaufszentren, Städten und auch auf den Pisten des Skigebiets weniger los ist, als an den Wochenenden.

 

Gibt es Teildienste?

Teildienste gibt es nur noch vereinzelt und darauf sind wir sehr stolz.  Du kannst dich hier individuell mit deinem Abteilungsleiter absprechen.

 

Muss ich Überstunden machen?

In der absoluten Hochsaison, wie auch in krankheitsbedingten Einzelfällen kann es zu Überstunden kommen - jedoch in einem überschaubaren Ausmaß. Unsere Abteilungsleiter sind stets bemüht etwaige Überstunden zeitnah wieder abzubauen.

 

Wie werden Überstunden aufgezeichnet?

Es gibt eine nicht-manipulierbare (weder für Arbeitgeber, noch für Arbeitnehmer) Arbeitszeitkontrolle. Mittels Handflächen-Scan wird jede Minute deiner Arbeitszeit genau erfasst und somit auch bezahlt.

 

Wird Berufskleidung gestellt?

Je nach Abteilung wird die Dienstkleidung teilweise oder sogar komplett von uns gestellt. Bequeme und optisch dem Hotel angemessene Schuhe sind persönlich mitzubringen.

 

Gibt es Lehrstellen?

Ja, die gibt es. Und wir sind sehr stolz darauf, jungen Menschen eine Hotellerie-Karriere  in unserem Haus ermöglichen zu können.

 

Welche Lehrberufe werden ausgebildet?

Wir sind befugt Hotelfachleute, Hotelkaufleute, Köche / Köchinnen, Konditoren / Konditorinnen, Restaurantfachleute, Hotel- und Gastgewerbe-AssistentInnen und auch KosmetikerInnen auszubilden. Aktuell bieten wir Lehrstellen in all diesen Berufen an. 

 

Werden auch PraktikantInnen aufgenommen?

Praktikanten sind uns ebenso wichtig, wie unsere Teammitglieder.  Jährlich haben etwa 12 PraktikantInnen die Chance im innovativsten Familienhotel Europas ihre Erfahrungen zu sammeln. Da wir die Anzahl der Bewerbungen auf einen Praktimkumsplatz kaum bewältigen können, nehmen wir ausschließlich Praktikanten, die ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen auf. Wir bitten um die Zusendung deiner schriftlichen Bewerbung bis spätestens Anfang Dezember, da wir uns kurz darauf während eines zweitägigen "Praktikanten-Castings" für diejenigen entscheiden, die am besten in unser Team passen.